2013

Winter 2013 – Es ist ein Elch entsprungen

Posted On Dezember 21, 2013 at 5:13 pm by / Kommentare deaktiviert für Winter 2013 – Es ist ein Elch entsprungen

Es ist ein Elch entsprungen

Weihnachtsmärchen im „Schuppen 6“ in Lübeck

Können Elche fliegen?elchjungemaid

Nein, Elche können nicht fliegen! Und sie können auch nicht bergsteigen, tauchen oder Tennis spielen! Und sprechen können sie eigentlich auch nicht! Denkt man jedenfalls aber manchmal gibt es eben auch ganz besondere Elche. Der Elch, um den es hier geht zum Beispiel, der spricht fünf Sprachen – und zwar fließend.

Wie so oft in der Vorweihnachtszeit sitzt Familie Wagner abends beisammen, um zu musizieren. Familie Wagner: das sind Mama Kirsten, Sohn Bertil und die neunmalkluge Kiki (Papa ist da, wo der Pfeffer wächst….)

Plötzlich kracht ein Elch durch die Wohnzimmerdecke. Und zwar mitten auf Sören, den guten Couchtisch von IKEA! Nein, damit konnte wirklich niemand rechnen! Und am allerwenigsten der Elch selbst, befand er sich doch auf direktem Weg nach Skandinavien. Über Irland ereignete sich dann ein Unfall und er stürzte ab.

Da es kurz vor Weihnachten ist, wird Mr. Moose aber dringend gebraucht. Sein Chef,  Santa Claus, kommt höchstpersönlich bei den Wagner`s vorbei, um seinen Elch abzuholen.

Wer wissen will, wie Elche überhaupt fliegen können, was es mit dem geheimnisvollen Milchstraßenstaub auf sich hat und welcher große Wunsch am Schluss für Mr. Moose (und vielleicht auch für Bertil?) in Erfüllung geht, sollte sich die Aufführung nicht entgehen lassen.

Es wird spannend, es wird lustig, es wird weihnachtlich!

Hier ein kleiner Ausschnitt unserer Proben
Unser Elch Mr. Moose muss das Fliegen lernen.
Wir haben es ihm beigebracht.
Habt Ihr schon einmal von einer Blue-Box gehört?
Mit Hilfe einer Blue-Box können bei Filmaufnahmen im Nachhinein Hintergründe eingefügt werden. Dann sieht es so aus, als würde Mr. Moose über Landschaften hinweg fliegen, obwohl er eigentlich ja nur in unserer Blue-Box war.